Hi, ich bin Andrea!

Andrea Hoffmann Andrea und Rainer sind die zwei Produkttester, die hinter saftpresse-test.org stehen. Andrea ist stolze zweifache Mutter. Auch Rainer ist stolzer Vater einer kleinen Tochter. Beide bilden, als (leid-)geprüfte Mutter und Vater unser Redaktionsteam. Und beide möchten mit Ihrer Ernährung Tag für Tag ihr Leben ein wenig gesünder machen.


Rainer Hoppe

Unsere Mission: Klickt hier - dort könnt Ihr erfahren, wie unser Redaktionsteam arbeitet.

Welcher Bosch Entsafter ist besser?

Entsafter Bosch MES3000 und MES3500

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung von saftpresse-test.org erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Die Bosch MES3000 und MES3500 Entsafter sind eine Kombination aus Edelstahl und Kunststoff, wobei der Edelstahl optisch überwiegt. Der Hersteller Bosch setzt nicht nur auf die formschöne Optik, sondern versteckt hinter der ansprechenden Form viel Technik. Wir möchten in diesem Artikel den Entsafter näher betrachten und auf die Unterschiede zwischen der Bosch Saftpresse MES3000 und MES3500 näher eingehen.

Das spricht für den Bosch MES3000/MES3500 Entsafter

Die Entsafter MES3000 und MES3500 von Bosch verfügen über ein formschönes Edelstahlgehäuse. Der Einfüllstutzen hat ein Durchmesser von 75mm, was das Entsaften von größeren Früchten ermöglicht.

Das spricht gegen den Bosch MES3000/MES3500 Entsafter

Die Entsafter sind im Vergleich mit anderen Entsaftern relativ laut. Zudem ist die maximale Betriebszeit auf 40 Sekunden begrenzt.

Kurzbewertung: Einsteigergerät

Große Mengen lassen sich aufgrund der kurzen Betriebszeit leider nicht entsaften. Doch für das tägliche Glas Saft eignet sich der MES3000 und MES3500 gut.

Bosch Entsafter: Der Überblick

Der Entsafter Bosch MES3000 sowie der MES3500 sind mit einem 700 Watt starken Motor ausgestattet. Mit einem Einfüllschacht von 75 mm lassen sich viele große Früchte verarbeiten. Der Entsafter entsaftet mittels eines Zentrifugal-Systems. Das Edelstahlsieb sorgt für höchste Saftausbeute. Auch der Saftauslass ist aus Edelstahl. Das Gerät wird mit Verschlussbügeln aus Aluminium ausgestattet. Sind sie nicht korrekt eingerastet, dann lässt sich der Entsafter nicht in Betrieb nehmen. Zwei Schaltstufen sind für die Verarbeitung von hartem und weichem Entsaftungsgut vorgesehen. Der Trester wird automatisch in den Tresterbehälter befördert. Dieser beherbergt zwei Liter Abfälle. In den Saftbehälter passen 1,25 Liter Saft. Der Entsafter Bosch MES3000 ist mit Anti-Rutsch-Füßen und einem Kabelstaufach ausgestattet. Mit im Lieferumfang befindet sich ein Rezeptbuch mit vielen leckeren Rezeptideen.

Design und Handhabung

Gehäuse und Saftauslauf bestehen im Vergleich zu den anderen Entsaftern aus dem Hause Bosch aus Edelstahl. Saftkrug und Deckel des Entsafters aus Kunststoff sind durchsichtig. So besteht stets ein guter Blick auf das verarbeitete Obst, den Füllstand des Tresterbehälters und die Safthöhe im Krug. Der Krug besitzt eine dem Saftauslauf angepasste Öffnung. Der Saft kann ohne Verluste aufgefangen werden. Der Saftkrug ist mit einem Schaumtrenner ausgestattet.

Vorteile Entsafter Bosch MES3000/MES3500

  • Edelstahlgehäuse
  • Für große Früchte geeignet
  • Große Saftausbeute
  • Trockener Trester
  • Sicherer Stand
  • Für die Spülmaschine geeignet

Unser Video: Der Bosch Entsafter MES20A0 im Entsafter Test

Nachteile Entsafter Bosch MES3000/MES3500

  • Maximale Betriebszeit von 40 Sekunden
  • Kein automatischer Überhitzungsschutz
  • Relativ laut
  • Trester bleibt auch am Deckel kleben
Die Bosch Entsafter im Vergleich
Bosch Entsafter
BezeichnungMES20A0MES25A0MES3000MES3500
Leistung700 Watt700 Watt700 Watt700 Watt
Tropfschutzneinjaneinja
Material GehäuseKunststoffKunststoffEdelstahlEdelstahl
Geschwindigkeitsstufen2222
Tresterbehälter1.800 ml2.000 ml2.000 ml2.000 ml
Durchmesser Einfüllstutzen73 mm73 mm73 mm73 mm
Saftstoppneinjajaja
Höhe/Breite/Tiefe310x312x180mm310x312x180mm310x312x180310x312x180
Saftbehälter1.250 ml1.250 ml1.250 ml1.250 ml
Integrierte Kabelaufwicklungneinjajaja
Straßenpreis*130€80€Nicht mehr verfügbar90€

Zahlen in Klammern sind abweichende Herstellerangaben

Unterschied Bosch MES3000 und MES3500 Entsafter

Wie aus unserer Vergleichstabelle ersichtlich, gibt es zwischen dem Bosch Entsafter MES3000 und MES3500 nur einen Unterschied: Der Saftauslass. Während der MES3000 noch einen abgeschrägten Edelstahl-Saftauslass ohne Tropfschutz hat, bietet der MES3500 einen Saftauslass mit Tropfschutz. In unserem Test des Bosch-Entsafters MES20A0 haben unsere Tester den fehlenden Tropfschutz als störend empfunden. Der Bosch-Entsafter MES25A0 und der MES3500 bieten diesen Tropfschutz.

Unsere Bosch-Entsafter Bewertung
Bosch MES3000

Bosch MES3000

Fehlender Tropfschutz

Eindeutig hat die Bosch MES3500 die Nase vor der Bosch MES3000 – dank des integrierten Tropfschutzes

Unser Entsafter-Fazit: Entsafter Bosch MES3000 oder MES3500?

Der Bosch MES3000 sowie der MES3500 sind ein Einsteigergerät für das tägliche Glas Saft. Große Mengen lassen sich aufgrund der kurzen Betriebszeit nicht entsaften. Der Zentrifugen Entsafter verarbeitet Äpfel, Karotten, Rote Beete, Brokkoli, Gurke, Ingwer, Stangensellerie, Fenchel, Tomaten und Spinat. Stärkehaltige Obst- und Gemüsesorten verstopfen das Sieb.
Die Reinigung erstreckt sich auf fünf lose Teile, die auch in die Spülmaschine gegeben werden können. Wie bei allen Entsaftern empfehlen wir auch hier, die durchsichtigen Plastikteile mit der Hand zu reinigen. Auf die genaue Reinigung gehen wir genauer in unserem Video über die MES20A0 ein. Diese Schritte sind vergleichbar mit dem MES3000 und MES3500-Entsafter.

Den Bosch MES3000 oder den MES3500-Entsafter kaufen?

Unsere Tester haben in unserem Entsafter Test den fehlenden Tropfschutz der MES3000 bemängelt. Bei einer Neuanschaffung sollte unserer Meinung nach auf jeden Fall die Bosch Saftpresse MES3500 der MES3000 vorgezogen werden.

Philips

HR1869/01

Philips

HR1871/10

Braun

Multiquick 7 J700

Braun

Multiquick 5 J500

Gastroback

Multi Juicer 40127

Bosch

Styline MES20A0

Rommelsbacher

ES 800/E

Kenwood

Excel JE850

Green Star

Elite GSE 5000

Champion

Juicer MAR 220

Bosch

MES3000

Gastroback

Design Juicer 40123

13 Saftpressen im Entsafter-Test

Zusammenfassung
product image
Autor Bewertung
1star1star1star1star1star
Durchschnittliche Bewertung
no rating based on 0 votes
Markenname
Bosch Entsafter
Produktname
Entsafter Bosch MES3000
Preis
EUR 180

Sende einen Kommentar