Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung von saftpresse-test.org erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Gelierzucker für Marmelade und Konfitüre selbst gemacht

Gelierzucker selber machen

Gelierzucker ist nicht nur eine Hilfe, damit selbst gemachte Marmelade, Konfitüre oder Gelee besser geliert. Gelierzucker ist so zusammengesetzt, dass insgesamt weniger Zucker verwendet werden muss, als wenn selbstgemachte Marmelade ohne Gelierzucker gekocht wird. Was hat es also mit Gelierzucker auf sich, ist Gelierzucker vegan und kann ich Marmelade auch ohne Gelierzucker einkochen?

Was ist Gelierzucker?

Klassische Gelierzucker Inhaltsstoffe sind Zucker und Pektin. Pektin ist ein natürliches Geliermittel und kommt in großer Konzentration in Zitrusfrüchten und Äpfeln vor. Diamant Gelierzucker enthält Zucker, Zitronensäure, Apfelpektin und Palmöl oder Kokosöl. Gelierzucker ohne Palmöl von Dr. Oetker enthält nur Zucker und Geliermittel. Bei Stevia Gelierzucker wurde ein Zuckeranteil durch den Süßstoff Stevia ersetzt. Der Zuckergehalt ist um 40 Prozent reduziert. Gleiches gilt für Xylit Gelierzucker oder Gelierzucker mit Erythrit von Xucker Gelierzucker. Zur Herstellung von Bio-Gelierzucker wird Bio-Rohrzucker verwendet. Dieser wird aus Bio-Zuckerrüben hergestellt. Ist Gelierzucker vegan? Ja, in der Regel kommen nur pflanzliche Inhaltsstoffe im Gelierzucker vor. Bei günstigem Gelierzucker kann es sein, dass Pektin durch Gelatine ersetzt wird. Gelatine hat einen tierischen Ursprung. Dann ist Gelierzucker nicht mehr vegan. Es lohnt sich also, genau auf die Inhaltsstoffe von Gelierzucker zu achten.

Welcher Gelierzucker für was?

Von Gelierzucker gibt es verschiedene Mischungen 1:1; 1:2 und 1:3. Die Angaben stehen für das Verhältnis von Zucker zu Früchten Je höher der Fruchtanteil, umso weniger süß wird die Marmelade selbst gemacht.

  • Gelierzucker 1:1: Auf ein Kilogramm Gelierzucker kommt ein Kilogramm Früchte
  • Gelierzucker 2:1: Auf 500 Gramm Gelierzucker kommt ein Kilogramm Früchte
  • Gelierzucker 3:1: Auf 333 Gramm Gelierzucker kommt 1 Kilogramm Früchte

Marmelade selbst gemacht wird mit Gelierzucker 3 zu 1 am wenigsten süß. Mit Gelierzucker 2 zu 1 ist der Fruchtaufstrich weniger süß als mit Gelierzucker 1 zu1. Der Zuckeranteil hat zudem einen Einfluss auf die Haltbarkeit. So ist Marmelade mit Gelierzucker 1:1 bei sauberen Arbeiten durchaus ein bis zwei Jahre lang haltbar. Bei Gelierzucker 3:1 verringert sich die Haltbarkeit.

Ersatz für Gelierzucker

Ohne Gelierzucker oder Zucker gelieren Konfitüre und Marmelade selbst gemacht mit Gelfix. Der Gelierzucker Ersatz besteht aus Pektin aus Zitrusfrüchten, Fruktose, Sorbinsäure, Zitronensäure und pflanzlichem Fett. Gelfix ist ein Geliermittel ohne Zucker. Dieses wird nach Belieben zugesetzt. 25 Gramm Gelierpulver sind für 1 Kilogramm Früchte ausreichend. Gesüßt wird nach individuellem Geschmack. Gelfix gibt es wie Gelierzucker in den Mischungsverhältnissen 3:1; 2:1 und 1:1. Je nach Mischungsverhältnis kommt mehr oder weniger Zucker zum Einsatz. Nach Lust und Laune ist es möglich, weißen oder braunen Rohzucker oder auch Fruchtzucker, Ahornsirup oder Honig zu verwenden, um dem Fruchtaufstrich eine individuelle Note zu verleihen.

Marmelade einkochen mit Gelierzucker

Weil der Zuckergehalt in Gelierzucker geringer ist, kommt das Geliermittel Pektin zum Einsatz. Die vorbereiteten Früchte werden mit dem Gelierzucker im angegebenen Verhältnis in einen großen Topf gegeben und für mehre Minuten aufgekocht. Noch heiß wird das Fruchtmus in die sterilisierten Gläser gefüllt, die sofort verschlossen werden.

Alternativen zu Zucker und Gelierzucker

Marmelade einkochen ohne Gelierzucker

Das Pektin in den Obstsorten ist dafür verantwortlich, dass die Marmelade geliert. Will man Marmelade kochen ohne Gelierzucker, sollte man Früchte mit einem hohen Pektingehalt und einem niedrigen Pektingehalt mischen. Früchte mit hohem Pektingehalt sind Äpfel, Zitrusfrüchte, Johannisbeeren, Quitten und Stachelbeeren. Einen niedrigen Pektingehalt haben Erdbeeren, Holunderbeeren, Kirschen, Rhabarber. Aprikosen, Brombeeren, Himbeeren, Mirabellen, Nektarinen, Pfirsiche und Pflaumen haben einen mittleren Pektingehalt. Bei Oma wurde Marmelade ohne Gelierzucker gekocht. Oma verwendete für Marmelade selbst gemacht Haushaltszucker und Zitronensäure. Zudem ist es möglich, nur Pektin als Ersatz für Gelierzucker dazu zu geben.

Unterschied Gelierzucker

Im Gegensatz zu Zucker hat Gelierzucker eine begrenzte Haltbarkeit. Das liegt am Pektin, das bei längerer Lagerung seine Gelierfähigkeit verliert. Die Haltbarkeit entspricht dem Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung de Gelierzuckers.

Gläser für selbstgemachte Marmelade und Gelee

Gelierzucker selber machen

Das funktioniert, wenn man die Gelierzucker Inhaltsstoffe einzeln zur selbst gekochten Marmelade hinzufügt. Das sind in der Regel Pektinpulver, Zitronensäure und Zucker. Für ein Verhältnis 2:1 nimmt man auf 1 kg Früchte, 20 Gramm Pektin und 10 Gramm Zitronensäure. Beim Verhältnis 4:1 kommen auf 1 Kilogramm Zucker die doppelte Menge Pektin und Zitronensäure. Gelierzucker selber machen funktioniert auch aus Äpfeln. Dazu benötigt man:

  • 500 Gramm Apfelschalen
  • 500 Gramm Apfelgehäuse
  • 1 Kilogramm Zucker

Für Gelierzucker selbst gemacht werden Apfelschalen und Gehäuse 45 Minuten in einem Liter Wasser gekocht. Die Zutaten werden püriert und anschließend durch ein feines Sieb gegossen. Der entstandene Saft dient nun als Alternative zu Gelierzucker. Dieser wird dem gekochten und gezuckertem Fruchtmus zusetzt. Das Fruchtmus erhält ein leichten Geschmack nach Äpfeln.

Gelierzucker ohne Kochen

Für kalt gerührte Marmelade ist ein spezieller Gelierzucker notwendig, damit die Marmelade geliert. Auf der Verpackung wird dieser Gelierzucker als „Gelierzucker ohne Kochen“, „Obstfix“, „Gelierzauber“ oder „Fix und Fruchtig“ bezeichnet. Gelierzucker ohne kochen enthält Zucker, Pektine, Zitronensäure und pflanzliches Öl. Ohne Konservierungsstoffe sind kalt gerührte Marmeladen rund 8 Wochen haltbar. Gelierzucker ohne kochen ist auch in Bio-Qualität erhältlich. Marmelade kalt gerührt gelingt besonders mit weichem Obst gut.

Dekoideen für selbst gemachtes Marmelade und Gelee
Zusammenfassung
recipe image
Rezept Name
Gelierzucker für Marmelade und Konfitüre selbst gemacht
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamte Zubereitungszeit

Sende einen Kommentar